Energie-Consulting für effizientes & nachhaltiges Energie-Management

Die Herausforderungen für Industrie und Gewerbe

Steigende Energiepreise, Energieknappheit und zeitgleiche Energiewende – nie war die Notwendigkeit von kurz-, mittel- und langfristigen Energieeinsparmaßnahmen so wichtig wie jetzt. Europa soll bis 2050 klimaneutral werden und bis 2030 mindestens 55 Prozent der Treibhausgase im Vergleich zu 1990 einsparen. Das Bundes-Klimaschutzgesetz definiert für Deutschland bis 2030 eine Einsparung von 65 Prozent gegenüber 1990, die Treibhausgasneutralität muss bereits 2045 erreicht sein. Wichtige Stichworte sind zum Beispiel Dekarbonisierung und ESG:

Environment

  • Umweltschutz
  • Strategien zum Klimaschutz
  • Einsatz erneuerbarer Energien
  • Emissionsreduktion
  • schonender Einsatz von Rohstoffen und Energie

Governance

  • ethisch vertretbare Unternehmensführung
  • Compliance
  • Verhinderung von Korruption
  • unabhängiger Aufsichtsrat
  • Risikomanagement

Social

  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheitsschutz
  • Einhaltung Arbeitsrechte
  • faire Arbeitsbedingungen
  • Verbot von Kinderarbeit
  • keine Zwangsarbeit
  • Einhaltung ESG-Kriterien bei Dienstleistern und Lieferanten
ESG

Environment

  • Umweltschutz
  • Strategien zum Klimaschutz
  • Einsatz erneuerbarer Energien
  • Emissionsreduktion
  • schonender Einsatz von Rohstoffen und Energie

Governance

  • ethisch vertretbare Unternehmensführung
  • Compliance
  • Verhinderung von Korruption
  • unabhängiger Aufsichtsrat
  • Risikomanagement

Social

  • Arbeitssicherheit
  • Gesundheitsschutz
  • Einhaltung Arbeitsrechte
  • faire Arbeitsbedingungen
  • Verbot von Kinderarbeit
  • keine Zwangsarbeit
  • Einhaltung ESG-Kriterien bei Dienstleistern und Lieferanten

Bei gewerblichen Liegenschaften und in der Industrie bestehen spezielle Anforderungen hinsichtlich des Faktors Environment. Die Energie- und Umweltaspekte sind hier in erster Linie: die Maximierung der Energieeffizienz, eine optimale Gebäudenutzung, die Forcierung innovativer Technologien und moderner Systemlösungen – etwa bei Prozessenergie und Querschnittstechnologien – sowie deren sinnvolle und möglichst verlustfreie energetische Verknüpfung.

Drei Kernfaktoren für eine energetische Perspektive

In einem ersten Schritt müssen die Quick Wins identifiziert werden, die kurzfristig ergebnisrelevant sind. Der nächste Schritt zu einem zukunftsfähigen Energiekonzept muss die mittel- und langfristigen Einsparungen im Blick haben. Neben dem Kostenaspekt haben ebenso die Unabhängigkeit bei der zukünftigen Energieversorgung und die Einbindung in die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens eine wesentliche Bedeutung. Als drei strategische Kernfaktoren können somit definiert werden:

1. Kostensicherheit (für Margen und Verkaufspreise)
2. Unabhängigkeit (unter Sicherung der Produktionsauslastung und Lieferfähigkeit)
3. Nachhaltigkeit (unter dem Aspekt der zukünftigen Wettbewerbsfähigkeit)

Energiepreis­­steigerung
Kosten­­sicherheit
Energie­­­ressourcen/ -verfügbarkeit
Unabhängig­­keit
Klima­­neutralität / Energie­wende
Nachhaltigkeit
Kurz- und mittel­fristige Einsparungen und Optimierungen / Langfristige Energie­strategie

Ganzheitliche Lösungen mit Energie-Consulting von G-TEC

G-TEC verfügt nicht nur über umfassende Praxiserfahrung bei Energieplanungskonzepten, sondern betrachtet den industriellen Gebäudekomplex aus einer ganzheitlichen Sicht: horizontal unter Einbezug aller Aspekte der Gebäudetechnik und Gebäudephysik unter Sicherstellung aller industriellen Prozesse und der Wertschöpfung, vertikal unter Einbezug der zukünftigen Weiterentwicklung und Flexibilität des Unternehmens im Hinblick auf potenzielle betriebliche Erweiterungen oder Veränderungen.

G-TEC Energie-Consulting ist Praxis-Consulting zur Unterstützung der langfristigen Existenzsicherung Ihres Unternehmens. Daher bedarf es einer detaillierten Betrachtung aller wesentlichen Einflussfaktoren im Unternehmen. Für ein bestmögliches und langfristig tragfähiges Konzept ist eine Einbindung unserer Consulting-Spezialisten in relevante Themen der Unternehmensstrategie sinnvoll und notwendig.

Kontakt
aufnehmen