ENERGIEPLANUNG

Belegbare Entscheidungsalternativen für zukunftsfähige Gebäude

Ein zukunftsfähiges Gebäude muss vollständig und seinem Zweck entsprechend nutzbar sein und gleichzeitig ein Maximum an Effizienz bieten. Energieplanung von G-TEC betrachtet Gebäudephysik und -technik als Einheit und schafft so neue Potenziale.

Beispielhafte Vorteile für Sie:

Die Energieplanung von G-TEC umfasst:

  • Entwicklung von ganzheitlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Energiekonzepten
  • IT-gestützte Simulationen (z. B. Wärmebrücken-, Raumklima-, Gebäude- und Anlagensimulationen)
  • Betrachtung unterschiedlichster bauphysikalischer Aspekte des Gebäudes
  • umfassende ergänzende Beratungsleistungen zum Thema Energie
  • nachhaltige, individuelle TGA-Konzepte, z. B. Lüftungs- und Raumklimakonzepte
  • Sicherheitskonzepte zur zuverlässigen Energieversorgung des Gebäudes, insbesondere der kritischen Bereiche
  • EnEV-Planung (EnEV-Nachweise, sommerlicher Wärmeschutz nach DIN 4108-2, EEWärmeG etc.)
  • kundenindividuelle Fördermittelberatung
blattner-maike

DIPL.-ING. MAIK BLATTNER
Prokurist, Leitung Energieplanung

„Megatrends wie „Energie“ und „Individualismus“ haben wesentliche Auswirkungen auf die haustechnischen Gewerke. Somit steigen die Anforderungen an Nachhaltigkeit und Lebenszykluskosten sowie an die Nutzung und den Komfort des Gebäudes. Die Antworten sind nicht zwangsläufig technischer Natur – vielmehr kommt es auf ein ausgewogenes Zusammenspiel von Gebäude und Technik an.“