Kostensicherheit und Wirtschaftlichkeit

Effizienz und Kosten sind zwei Seiten derselben Medaille – bei beiden steht die Ersparnis an erster Stelle. G-TEC liefert Planungsansätze in mehreren Varianten. Diese dienen als Entscheidungsgrundlage und zeigen die für Sie individuell wirtschaftlichsten Alternativen auf.

Wir stellen der Einsparung an Betriebskosten nicht nur die Investitionskosten gegenüber, sondern berücksichtigen im Sinne einer ganzheitlichen Vollkostenbetrachtung u. a. auch die Kosten für Wartung und Instandhaltung sowie mögliche Finanzierungskosten. Das bedeutet für Sie: Transparenz, Sicherheit und vor allem Wirtschaftlichkeit. Im Rahmen der Kostenverfolgung und -optimierung verstehen wir uns als Moderator zwischen Bauherr und Nutzer.

Umfassende Kostenverfolgung und Optimierungsmaßnahmen über alle Projektphasen (Beispiele):

  • Konzeption (Wirtschaftlichkeit, Alternativlösungen)
  • Vorplanung (Kostenschätzung und -kontrolle, Einsparpotenziale)
  • Entwurfsplanung (Kostenberechnung, -abgleich und -anpassung)
  • Ausführungsplanung und Erstellung der Leistungsverzeichnisse (ab LPH 5)
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

G-TEC-Kostensicherungspakete (Beispiele):

  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen für alternative Lösungen auf Vollkostenbasis
  • Kostentransparenz bereits in der Vorplanung über Budgetabgleich und Optimierungspotenziale
  • Kostenberechnung über AVA-Software
  • Kostenkontrolle über verpreiste Leistungsverzeichnisse
  • Prüfung von Angeboten und Vergabeverhandlungen
  • Leistungs- und Nachtragsprüfungen

Qualitätsmanagement und -sicherung

Qualität ist unsere Verpflichtung – genauso wie die ständige Verbesserung der für Sie eingesetzten Tools und unserer internen Abläufe.

Wichtiger interner Bestandteil ist bei G-TEC das Vier-Augen-Prinzip. Zudem profitieren Sie von der umfassenden und langjährigen Erfahrung unserer Projektteams. So überprüfen wir alle der integralen Planung zugrunde liegenden Kriterien und sichern sie ab. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Verantwortung für Geld und Zeit unserer Kunden.

Terminsicherheit

G-TEC stellt Ihnen umfangreiche Sicherheitspakete zur Verfügung, die je nach Bedarf individuell angepasst werden können.

 ■ Gesamtrealisierungsplan in Abstimmung mit allen Planungsbeteiligten (inkl. Planung der Planung) ■ Definition von Meilensteinen analog den Abläufen des Auftraggebers ■ Detaillierter Terminplan für LPH 6 und LPH 7 unter Berücksichtigung der Vergaberichtlinien und bauherrenseitigen Vorgaben ■ Verknüpfung der internen Ressourcenplanung mit der Projektplanung ■ Aufstellung von Detailterminplänen in der Bauphase (LPH 8) ■ Hinterlegung des kritischen Pfads und Darstellung aller Meilensteine ■ Berücksichtigung der Bauabschnitte und Besonderheiten wie Elementbauweise