Frische News und aktuelle Informationen –
wir halten Sie auf dem Laufenden

PRAXISTAG BIM am 27.11.2018 in Kreuztal

Siegen, 09.10.2018 – Auch in diesem Jahr findet eine Veranstaltung zu „Building Information Modeling (BIM)“ über die G-TEC Akademie statt. Bei dieser wird es insbesondere um exklusives Wissen, Lösungen und Erfahrungen zum Verständnis und zum Arbeiten mit BIM geben, denn in den meisten Fällen stehen die Büros vor großen Herausforderungen.

Für diesen Tag hat die Akademie verschiedene Experten für die unterschiedlichen Ansichten organisiert, um herauszustellen, was BIM aus Sicht von Architekten, Ingenieuren, Auftraggebern, Kommunen, Gebäudetechnik und Versicherungen heißt, und wie sich BIM ganz konkret im eigenen Unternehmen umsetzen lässt.

Auch die Mitgestalter der G-TEC Ingenieure werden berichten, wie BIM bei G-TEC implementiert wurde und welche Themen das Unternehmen im Vorfeld beschäftigt hat bzw. welche Hürden zukünftig noch zu meistern sind.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Richtfest der Feuerwache in Fürth

Fürth, 28.09.2018 – Am Freitag, den 28.09.2018 wurde das Richtfest der neuen Feuerwache der Berufsfeuerwehr in Fürth gefeiert. Laut Frau Christine Lippert, Baureferentin, ein „historisches Ereignis“. Insgesamt investiert die Stadt Fürth 25 bis 30 Millionen Euro in den Neubau. Der Umzug in das fast 7.500 m² große Gebäude auf dem 12.000 m² großem Grundstück ist für Frühjahr 2020 geplant. Neben dem viergeschossigen Verwaltungsbereich wird es in der Fahrzeughalle 33 Stellplätze geben, einen Werkstattflügel inkl. Waschhalle, einen Schlauchturm und eine Lagerhalle, Ruhe- und Aufenthaltsräume, sowie eine Kleinsporthalle.

Weitere Informationen zum Fest finden Sie hier.

Akademie -Roadshow

Siegen, 25.09.2018 – Erstmals hat die G-TEC Akademie ein neues Format getestet und war mit einem Thema an gleich drei verschiedenen Orten. Die Referenten waren die eigenen Experten aus dem Hause G-TEC. In Siegen, Olpe und Düsseldorf haben die Mitgestalter, Dipl.-Ing. Maik Blattner und Marco Koch, zu den Themen „Lüftungskonzepte und sommerlicher Wärmeschutz für Nichtwohngebäude“ referiert. Sie haben herausgestellt und die Teilnehmer dahingehend sensibilisiert, welch hohe Relevanz und Nutzen Lüftungen und ein sommerlicher Wärmeschutz haben. Insbesondere auch die gesetzlichen Anforderungen, die bei Nichtwohngebäuden einzuhalten sind und zusätzlich wie die Teilnehmer als Ansprechpartner die Kunden bestenfalls beraten können.

Interner Workshop “Stressbewältigung”

Siegen, 18.09.2018 – Bereits seit längerer Zeit hat sich die G-TEC des betrieblichen Gesundheitsmanagements angenommen und bietet den eigenen Mitgestaltern zahlreiche Angebote an. Da das Thema „Stress“ ebenso ein großes Thema ist, welches immer mehr an Bedeutung zunimmt, ist es wichtiger denn je, richtig zu priorisieren und nicht in Stress zu verfallen. Genau hierbei möchte nun die G-TEC die Mitgestalter unterstützen und hat nun im ersten Schritt einen Workshop organisiert, bei dem die Bedarfe der Kolleginnen und Kollegen abgefragt wurde. Im Anschluss soll nun ein passendes Angebot zusammengestellt werden.

Betriebsausflug 2018

Siegen/Abensberg, 31.08.2018 – In diesem Jahr ging der Betriebsausflug der G-TEC nach Abensberg zum niederbayrischen Volksfest “Gillamoos”. Nicht nur durch den Standort in Abensberg hat G-TEC eine enge Bindung nach Abensberg – auch durch die lange Partnerschaft zur kplan AG.

Neue Halbjahresübersicht der G-TEC Akademie

Siegen, 21.08.2018 – Am 12. September startet die G-TEC Akademie mit ihrem Veranstaltungsprogramm der zweiten Jahreshälfte 2018 mit dem Thema “Mitarbeiter finden via Website, Facebook & XING”.

Spannende und vielseitige Veranstaltungen stehen auf dem Programm. Die Sommerpause wurde insbesondere dafür genutzt, die Veranstaltung “Praxistag BIM” zu organisieren. Hierfür wurden verschiedene am Bau Beteiligte eingeladen, um über Erfahrungen zum Thema Building Information Modeling zu berichten. Die Teilnehmer werden von den Erfahrungswerten der Referenten profitieren. Zudem bietet der Tag Zeit zum Networking, Wissensaufbau und die erfolgreiche und mehrdimensionale Weiterentwicklung des Themas BIM.
Ergänzend werden in den nächsten Wochen zum ersten Mal Veranstaltungen außerhalb von Siegen stattfinden. Neben Köln und Düsseldorf wird die Veranstaltung “Lüftungskonzepte und sommerlicher Wärmeschutz” auch an der Fachhochschule Südwestfalen für die Studierenden angeboten.
Zur aktualisierten Jahresübersicht: Hier

 

Neue Mitarbeiter

Siegen, 01.08.2018 – G-TEC wächst weiter und freut sich über neue Mitgestalter an den Standorten Siegen und Garmisch-Partenkirchen.

Von links: Jannis Weitzel und Marc Schöttker, beide haben am 01.08. ihre Ausbildung zum „Technischen Systemplaner Fachrichtung Elektrotechnische Systeme“ begonnen. Frank Jentsch unterstützt das Team in Garmisch-Partenkirchen mit der Planung und Projektleitung HLS. Maik Jungjohann und Nathanael Siewe Kamani unterstützen als Planer HLS das Team in Siegen. Daniel Janson hat ebenfalls am 01.08. seine Ausbildung als „Technischen Systemplaner Fachrichtung Elektrotechnische Systeme“ begonnen und beginnt berufsbegleitend mit dem Studium „Energie und Gebäude“ am bbz in Arnsberg.
Wir freuen uns über die weitere Unterstützung und wünschen allen einen erfolgreichen Start!

15. Siegerländer Firmenlauf

Siegen, 13.07.2018 – Gestern fand der 15. Siegerländer Firmenlauf in Siegen statt und insgesamt sind 11 G-TEC Mitgestalter an den Start gegangen. Die restlichen Mitgestalter haben vom Straßenrand angefeuert. Ein tolles Event !! G-TEC ist im nächsten Jahr in jedem Fall wieder dabei.

Richtfest in Wiesbaden

Siegen/Wiesbaden, 04.07.2018 – Am Mittwoch, den 04.07. fand an der Dotzheimer Straße in Wiesbaden das Richtfest des „Studierendenwohnens in Wiesbaden“ statt. In dem Gebäude entstehen 180 Studenten-Appartements sowie ein Lebensmittelmarkt im Erdgeschoss.

Gemeinsam mit unserem Partner, der Runkel Hochbau GmbH, wird das Projekt an der Dotzheimer Straße realisiert. Über die Homepage der Fa. Runkel kann der Bau des gemeinsamen Projektes live verfolgt werden.

Neue Aufträge

Siegen, 29.06.2018 – G-TEC hat den Zuschlag für die Generalfachplanung für den Neubau der Gerhart-Hauptmann Grundschule in Heilbronn erhalten und baut somit das Geschäftsfeld „Schule und Sport“ weiter aus. Es handelt sich bei dem Projekt um eine 4-zügige Ganztags-Grundschule. Auf dem fast 4200 m² großen Grundstück sollen insgesamt 16 Klassen für insgesamt 400 Schülern entstehen. Geplante Fertigstellung ist zum Schuljahr 2020/21 vorgesehen.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: Link 

Bereits im Mai konnte G-TEC überzeugen und wurde für die Sanierung und den Umbau der Urbanusschule und der Grünen Schule in Dorsten beauftragt.