Frische News und aktuelle Informationen –
wir halten Sie auf dem Laufenden

Neue Prokuristen der G-TEC Ingenieure

Siegen, 10.12.2018 – Die G-TEC Ingenieure GmbH hat ihre Führungsmannschaft neu aufgestellt, um das von einer nachhaltigen Wachstumsstrategie geprägte Unternehmen konsequent und langfristig weiter zu entwickeln.

v.l.n.r.: Marco Fiedler (Prokurist), Bernhard Bürger (Geschäftsführer), Reinhard Halbe (Geschäftsführer), Evgenij Smirnov (Prokurist), Andrè Konz (Prokurist), Axel Schneider (Geschäftsführer), Maik Blattner (Prokurist)

Den gesamten Pressebericht lesen Sie hier.

Praxistag BIM in Kreuztal

Kreuztal, 28.11.2018 – Die G-TEC Akademie hat in diesem Jahr erstmal die Veranstaltung und Plattform „Praxistag BIM: Erfahrungen, Einblicke, Lösungen“ für die Region Südwestfalen organisiert. Neben externen Referenten, wie bspw. Herrn Jörg Ziolkowski der ASTOC Architects and Planners aus Köln (Vorstand buildingSMART) und Herrn Waldöstl der vrame consult gmbh haben auch die G-TEC Ingenieure Ihren Beitrag dazu geteilt. Neben Geschäftsführer Dipl.-Ing. Axel Schneider, der das gesamte Thema BIM aus Unternehmenssicht geschildert hat, hat Nicolai Eich, BIM Koordinator bei G-TEC, den aktuellen Stand und aktuelle Praxisbeispiele vorgestellt. Die Veranstaltung hat zum spannenden Austausch, Mitnahme neuer Impulse und Klärung von offenen Fragen geführt. Eine abschließende Podiumsdiskussion hat den Tag abgeschlossen.

Aufgrund der hohen Resonanz und Aktualität des Themas wird im nächsten Jahr (10. September 2019) die Folgeveranstaltung stattfinden. Weitere Informationen und das Programm wird unter www.gtec-akademie.de veröffentlicht.

W&I Tag der Uni Siegen

Siegen, 14.11.2018 – Am Mittwoch fand für die G-TEC erstmals die Teilnahme am W&I Tag an der Universität in Siegen statt. Zum ersten Mal haben wir uns direkt vor der Haustür bei den Studierenden der Fachrichtungen: Elektrotechnik, Bauingenieurwesen, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen vorgestellt und viele interessante Kontakte geknüpft.

Neuer Standort in Garmisch-Partenkirchen

Siegen/Garmisch-Partenkirchen, 26.10.2018 – Ein großer Schritt in der weiteren Entwicklung der G-TEC Ingenieure aus Siegen. Im September wurden in Garmisch-Partenkirchen die neuen Räumlichkeiten in der Krottenkopfstraße bezogen. Mit den beiden Mitgestaltern vor Ort soll der Standort nun weiterentwickelt werden. Zusätzlich sind wir weiter auf der Suche nach neugierigen Mitarbeitern, die Lust haben, zu gestalten und mitzuwirken, um die Marke der G-TEC in Süddeutschland auszubauen.

Weitere Informationen zur Standortentwicklung der G-TEC Ingenieure finden Sie hier.

Neue Mitgestalter

Siegen, 20.10.2018 – Im dritten Quartal durfte G-TEC weitere neue Mitgestalter begrüßen. Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und wünschen Allen einen guten Start!

Von links: Christina Grünewald (Projektassistenz), Tim Althaus (Planer Elektrotechnik), Sascha Müller (Planer HLS), Oxana Boger (Finanzwesen) und Simon Kemper (Planer HLS).

PRAXISTAG BIM am 27.11.2018 in Kreuztal

Siegen, 09.10.2018 – Auch in diesem Jahr findet eine Veranstaltung zu „Building Information Modeling (BIM)“ über die G-TEC Akademie statt. Bei dieser wird es insbesondere um exklusives Wissen, Lösungen und Erfahrungen zum Verständnis und zum Arbeiten mit BIM geben, denn in den meisten Fällen stehen die Büros vor großen Herausforderungen.

Für diesen Tag hat die Akademie verschiedene Experten für die unterschiedlichen Ansichten organisiert, um herauszustellen, was BIM aus Sicht von Architekten, Ingenieuren, Auftraggebern, Kommunen, Gebäudetechnik und Versicherungen heißt, und wie sich BIM ganz konkret im eigenen Unternehmen umsetzen lässt.

Auch die Mitgestalter der G-TEC Ingenieure werden berichten, wie BIM bei G-TEC implementiert wurde und welche Themen das Unternehmen im Vorfeld beschäftigt hat bzw. welche Hürden zukünftig noch zu meistern sind.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Richtfest der Feuerwache in Fürth

Fürth, 28.09.2018 – Am Freitag, den 28.09.2018 wurde das Richtfest der neuen Feuerwache der Berufsfeuerwehr in Fürth gefeiert. Laut Frau Christine Lippert, Baureferentin, ein „historisches Ereignis“. Insgesamt investiert die Stadt Fürth 25 bis 30 Millionen Euro in den Neubau. Der Umzug in das fast 7.500 m² große Gebäude auf dem 12.000 m² großem Grundstück ist für Frühjahr 2020 geplant. Neben dem viergeschossigen Verwaltungsbereich wird es in der Fahrzeughalle 33 Stellplätze geben, einen Werkstattflügel inkl. Waschhalle, einen Schlauchturm und eine Lagerhalle, Ruhe- und Aufenthaltsräume, sowie eine Kleinsporthalle.

Weitere Informationen zum Fest finden Sie hier.

Akademie -Roadshow

Siegen, 25.09.2018 – Erstmals hat die G-TEC Akademie ein neues Format getestet und war mit einem Thema an gleich drei verschiedenen Orten. Die Referenten waren die eigenen Experten aus dem Hause G-TEC. In Siegen, Olpe und Düsseldorf haben die Mitgestalter, Dipl.-Ing. Maik Blattner und Marco Koch, zu den Themen „Lüftungskonzepte und sommerlicher Wärmeschutz für Nichtwohngebäude“ referiert. Sie haben herausgestellt und die Teilnehmer dahingehend sensibilisiert, welch hohe Relevanz und Nutzen Lüftungen und ein sommerlicher Wärmeschutz haben. Insbesondere auch die gesetzlichen Anforderungen, die bei Nichtwohngebäuden einzuhalten sind und zusätzlich wie die Teilnehmer als Ansprechpartner die Kunden bestenfalls beraten können.

Interner Workshop “Stressbewältigung”

Siegen, 18.09.2018 – Bereits seit längerer Zeit hat sich die G-TEC des betrieblichen Gesundheitsmanagements angenommen und bietet den eigenen Mitgestaltern zahlreiche Angebote an. Da das Thema „Stress“ ebenso ein großes Thema ist, welches immer mehr an Bedeutung zunimmt, ist es wichtiger denn je, richtig zu priorisieren und nicht in Stress zu verfallen. Genau hierbei möchte nun die G-TEC die Mitgestalter unterstützen und hat nun im ersten Schritt einen Workshop organisiert, bei dem die Bedarfe der Kolleginnen und Kollegen abgefragt wurde. Im Anschluss soll nun ein passendes Angebot zusammengestellt werden.

Betriebsausflug 2018

Siegen/Abensberg, 31.08.2018 – In diesem Jahr ging der Betriebsausflug der G-TEC nach Abensberg zum niederbayrischen Volksfest “Gillamoos”. Nicht nur durch den Standort in Abensberg hat G-TEC eine enge Bindung nach Abensberg – auch durch die lange Partnerschaft zur kplan AG.